HQ  Stuttgart      
       
   CGS Walther Bronsart von Schellendorff 28.08.1871 Herzog Albrecht von Württemberg 25.02.1908
Wolf Louis Ferdinand von Stülpnagel 19.10.1871    CGS Bodo de Scriba 20.02.1909
Ferdinand Emil Karl von Schwartzkoppen 24.12.1873    CGS Albert von Mutius 22.03.1910
   CGS Ludwig von Sobbe 01.06.1875    CGS Friedrich von Loßberg 01.10.1912
Hans Ferdinand von Schachtmeyer 26.01.1878 Max von Fabeck 01.03.1913
   CGS Richard von Westernhagen 11.02.1879    CGS Walther Reinhardt 23.01.1915
   CGS Hermann Eugen von Rauchhaupt 12.11.1885 Theodor Frh von Watter 09.03.1915
Gustav Hermann von Alvensleben 15.05.1886    CGS Jahn 24.06.1916
   CGS Alexander von Massow 19.09.1888    CGS Wilhelm Müller-Löbnitz 02.01.1917
   CGS Leopold Ritter Hentschel von Gilgenheimb 24.03.1890    CGS Friedrich Becker 12.01.1918
Wilhelm von Woelckern 26.10.1890    CGS Hans von Schütz 07.06.1918
   CGS Karl von Groß gen von Schwarzhoff 27.03.1894    CGS Walther Mende 27.08.1918
Oskar von Lindequist 22.03.1895    CGS Erich Wöllwarth 03.12.1918
   CGS Friedrich Sixt von Armin 20.07.1897    
Ludwig Frh von Falkenhausen 25.03.1899    
   CGS Ludwig von Unger 18.10.1900 Stellvertretende Kommandierende Generale:  
Konrad von Hugo 22.03.1902    
   CGS Paul von Windheim 27.01.1903 Otto Frh von Hügel 02.08.1914
   CGS Adolf Wild von Hohenborn 10.04.1906 Otto von Marchthaler 09.09.1914
Joseph von Fallois 04.04.1907 Paul von Schaefer 22.01.1917
       
       
 
 
 
 
 

* from Formationsgeschichte und Stellenbesetzung der Deutschen Streitkraefte, Teil I

 
 

home

 
 

*   *   *