Bavarian War Ministry  -  May 1914 Bavarian General Staff 
   

   

Chef der Armee Generalstabschef
Ludwig III. König von Bayern Konrad Krafft von Dellmensingen
   
Vortragender Generaldjutant General-Inspekteur des I. Armeekorps 
Wilhelm Walther von Walderstötten Oskar Ritter von Xylander
   
Generaladjutanten  General-Inspekteur des II. Armeekorps 
Carl Graf von Horn Karl Ritter von Martini
Albert Frh von Könitz  
Peter Frh von Wiedenmann  General-Inspekteur des III. Armeekorps 
Hermann Ritter von Haag Ludwig Frh von Gebsattel
    
  Inspekteur der Kavallerie
Bayerischer Kriegsminister Otto von Stetten
Otto Kreß von Kressenstein  
  Chef des Ingenieur-Korps
Zentral-Abteilung (KM)  Karl Ritter von Brug
Theodor von Huber-Liebenau   
  Militärbevollmächtigter in Berlin
Abteilung - Persönliche Angelegenheiten (KM)  Karl Ritter von Wenninger
Paul Ritter von Kneußl  
   Leibgarde der Hartschiere 
Armee-Abteilung I (KM)  Felix Graf von Bothmer
Paul Ritter von Köberle  
    
Armee-Abteilung II (KM)   
Maximilian Ebermayer   
   
   
   
Bavarian Kings and Chiefs of General Staff Bavarian War Ministers
       

   

Könige von Bayern   Bayerisches Kriegsministerium  
         München  
Maximilian I. Joseph 01.01.1806 Johann Nepomuk Graf von Triva 09.03.1804
Ludwig I. 13.10.1825 Nikolaus Frh von Maillot de la Treille 30.09.1822
Maximilian II. Joseph 20.03.1848 Georg Ritter von Weinrich 25.08.1829
Ludwig II. 10.03.1864 Franz Frh von Hertling 01.02.1837
Otto I. 13.06.1886 Albrecht Frh Besserer von Thalfingen 01.11.1838
Prinz-Regent Luitpold  10.06.1886 Friedrich Frh von Hertling 28.01.1839
Ludwig III. 05.11.1913 Anton Frh von Gumppenberg 09.06.1839
    Leonhard Frh von Hohenhausen  24.02.1847
    Heinrich von der Mark 30.01.1848
Generalstabschef der Bayerischen Armee   Carl Weishaupt 05.04.1848
     München   Wilhelm von Le Suire 21.11.1848
Benjamin v Thompson Graf v Rumford 10.02.1792 Ludwig Lüder 29.05.1849
Sylvius Frh v. Hohenhausen-Hochhaus 00.00.1798 Wilhelm Ritter von Manz 25.03.1855
Johann Nepomuk Graf von Triva 30.03.1802 Ludwig Lüder 13.04.1859
Clemens von Raglovich zum Rosenhof 24.10.1820 Moritz Ritter von Spies 12.06.1861
Karl von Baur 00.00.1836 Karl Friedrich von Liel 01.03.1863
Wilhelm Frh von Jeetze 07.04.1847 Eduard Ritter von Lutz 15.08.1863
Anton von der Mark 11.11.1848 Siegmund Frh von Pranckh 01.08.1866
Philipp Frh von Brand zu Neidstein 30.11.1853 Joseph Ritter von Maillinger 04.04.1875
Anton von der Mark 01.08.1856 Adolph von Heinleth 16.04.1885
Hermann von Schintling 00.00.1866 Benignus Ritter von Safferlingen 06.05.1890
Max Graf von Bothmer 00.00.1867 Adolph Frh v. Asch zu Asch-Oberndorf 05.06.1893
Adolf von Heinleth 03.11.1878 Carl Graf von Horn 04.04.1905
Hugo Ritter von Diehl 16.06.1881 Otto Kreß von Kressenstein 16.02.1912
Maximilian Graf von Verri della Bosia 24.03.1883 Philipp von Hellingrath 11.12.1916
Wilhelm von Staudt 12.05.1888    
Karl Ritter von Hoffmann 21.05.1893    
Maximilian Ritter von Giehrl 15.01.1895    
Karl Ritter von Lobenhoffer 27.12.1896    
Ernst Frh von Barth zu Harmating 26.10.1901    
Karl Ritter von Endres 19.09.1905    
Karl Ritter von Fasbender 30.12.1907    
Oskar Ritter von Xylander 18.11.1908    
Konrad Krafft von Dellmensingen 01.10.1912    
       
       
       

 

 

* from Formationsgeschichte und Stellenbesetzung der Deutschen Streitkraefte, Teil I

Cron's Imperial German Army 1914-18

various sources

 
 

home

 

* created and copywrite @ jonathan viser  2000 - 2013